Fehlercode-Analyse

Verstehe die Warnlampen deines Autos und lese den Fehlerspeicher aus.

15% Earlybird-Rabatt sichern

Die Fehlercode Analyse von PACE hilft dir, dein Auto und seine Fehlermeldungen besser zu verstehen.

Wenn eine Kontrollleuchte deines Autos angeht, kann das viele Ursachen haben. Oft sind selbst die Erklärungen in der Bedienungsanleitung des Autos nicht genau genug, um zu verstehen, was wirklich das Problem ist.

Mit PACE kannst du den genauen Fehlercode aus dem Fehlerspeicher deines Autos auslesen und kannst so herausfinden, was genau das Problem ist.


Verstehe die Kontrollleuchten deines Autos

Das Beispiel rechts verdeutlicht, wie es funktioniert:
Der Fehlercode P0442 ist ein EVAP System Leak (geringfügige Undichtigkeit im System zur Verminderung der Verdunstungsemissionen). Das kann unter anderem an einem unsauber geschlossenen Tankdeckel liegen.

Die PACE App gibt dir Tipps!

Die PACE App weist dich darauf hin und gibt dir Tipps, wie du den Fehler ggf. selbst beheben kannst. Du kannst dann den Fehlerspeicher löschen und prüfen, ob der Fehler wieder auftritt. Natürlich musst du in eine Werkstatt fahren, wenn der Fehler nicht dauerhaft beseitigt werden kann und die Warnleuchte im Auto wieder angeht.

Ios error codes

Symbols

Warnleuchten im Auto

Es wird bei vielen Fehlern selbstverständlich notwendig sein, direkt eine Werkstatt aufzusuchen. In diesem Fall kann PACE dir sagen, wie schwerwiegend das Problem ist und was voraussichtlich kaputt ist.

Damit weißt du, ob du noch weiterfahren kannst oder ob du sofort eine Werkstatt aufsuchen solltest.

Auto Fehlerspeicher auslesen

PACE kann über die Serviceschnittstelle die Fehler aus dem Fehlerspeicher deines Autos auslesen, welche die Steuergeräte in den Fehlerspeicher schreiben. Das deckt i.d.R. einen Großteil der Fehler ab. PACE unterstützt neben den Powertrain Trouble Codes auch die Body, Chassis und Network Trouble Codes (soweit vom Hersteller implementiert).

Wenn du das Problem gelöst hast, kannst du mit PACE auch den Fehlerspeicher löschen, um zu sehen, ob der Fehlercode erneut auftritt.

Obd2

OBD2 Diagnose­schnittstelle

Der PACE Link wird direkt an der OBD2 Serviceschnittstelle deines Autos angeschlossen. Das ist der Anschluss, den auch die Werkstatt benutzt, um den Zustand des Autos zu analysieren. In der Regel ist der Anschluss leicht zugänglich. Er befindet sich im Fahrgastraum des Autos – oft im Fußraum des Fahrers.

Mehr Hinweise dazu, wo du den OBD2 Port in deinem Fahrzeug findest, gibts es demnächst auch hier auf pace.car.

Weitere Features

Wir bieten dir jede Menge nützliche Funktionen, die dich
tagtäglich unterstützen!


PACE wird von unserem Team ständig weiterentwickelt und verbessert. Solange einige der PACE Features noch im Teststadium sind, könnt ihr PACE mit einem Early Bird Rabatt von über 15% Earlybird-Rabatt für 99 EUR bestellen. Selbstverständlich werden sämtliche Updates und Verbesserungen allen PACE Nutzern kostenlos in Form von Updates über den App Store bzw. Play Store zur Verfügung stehen.

Werde Teil von PACE!

PACE jetzt bestellen
Sichere dir jetzt deinen PACE Link mit 15% Earlybird-Rabatt!

Jetzt bestellen

PACE Newsletter
Melde dich hier zu unserem kostenlosen Newsletter an.

Dashboard

FAQs

Häufige Fragen zur Fehlercode Analyse

In diesem Fall hat das tatsächlich oftmals mit dem Tankdeckel zu tun. Der Fehlercode P0442 ist ein EVAP System Leak (geringfügige Undichtigkeit im System zur Verminderung der Verdunstungsemissionen - siehe z.B. auch hier: repairpal.com. Das liegt oft an einem unsauber geschlossenen Tankdeckel. Natürlich muss man in eine Werkstatt fahren, wenn ein richtiges Schließen des Tankdeckels den Fehler nicht dauerhaft beseitigt und die Warnleuchte wieder angeht. Man kann alternativ auch zunächst versuchen, ob ein neuer Tankdeckel das Problem löst, da manchmal auch nur die Dichtung porös ist.

Zum Start wird PACE beim Fehler auslesen neben den Powertrain Trouble Codes auch die Body, Chassis und Network Trouble Codes unterstützen (soweit vom Hersteller implementiert). PACE kann also alle Fehlercodes auslesen, die die Steuergeräte in den Fehlerspeicher schreiben. Das deckt i.d.R. einen Großteil der Fehler ab. Ein gezieltes (herstellerspezifisches) Auslesen von Steuergeräten darüber hinaus wird zu Beginn noch nicht möglich sein.

Codieren bzw. Programmieren von Steuergeräten wird mit PACE nicht möglich sein.

Die Fehlercode Analyse liest exakt den oder die Fehlercode(s) aus, den/die das Auto produziert hat. Es wird aber sicher nicht immer möglich sein, die Fehlerursache ohne eine Untersuchung des Autos zu bestimmen, da ein einzelner Fehlercode oft viele unterschiedliche Ursachen haben kann. Die Information, um welchen Fehlercode es sich handelt und was er bedeutet, kann aber in sehr vielen Fällen helfen, die Ursache zu finden und ggf. das Problem sogar schon selbst zu lösen.

Nein, du wirst mit der PACE App zwar die Möglichkeit haben, den Fehlerspeicher zu löschen, ein Rücksetzen des Serviceintervalls wird mit PACE aber nicht möglich sein.