Mit PACE Drive an der Tankstelle per App bezahlen

Mit der PACE Drive App kannst du nicht nur Preise vergleichen, sondern auch mobil direkt an der Zapfsäule mit dem Smartphone oder der Smartwatch bezahlen.

Schritt 1: Installiere die App

Lade die kostenlose PACE Drive App im Apple App Store oder Google Play Store herunter und registriere dich einmalig. Für die Registrierung musst du lediglich deine E-Mail-Adresse angeben. Du kannst dich auch bequem mit deinem Google Account oder deiner Apple-ID registrieren.

Schritt 2: Hinterlege eine Zahlungsmethode

Klicke dafür im Menü der App rechts unten auf das Zahnrad und dann auf „Dein Account“. Hier kannst du unter dem Menüpunkt „Zahlungsmethoden“ deine gewünschte Zahlungsmethode hinterlegen. Wählen kannst du hier zwischen Paypal, giropay/paydirekt, Kreditkarte oder verschiedenen Tankkarten. Alternativ kannst du auch Apple Pay nutzen. Das musst du in der PACE Drive App nicht extra anlegen, solange es auf deinem Gerät bereits konfiguriert ist.

Schritt 3: Öffne die Karte

Beim Öffnen der App oder beim Klicken auf die kleine Karte unten links im Menü wird eine Karte mit dem aktuellen Standort und den umliegenden Tankstellen angezeigt.
Schaue dich um, um die richtige Tankstelle zu finden. Klicke auf das Tankstellensymbol auf der Karte und lass dir die Preise für die verschiedenen Kraftstoffe, die Öffnungszeiten und weitere Services der Tankstelle anzeigen.

Du kannst für die Tankstellensuche auch deine eigenen Filter setzten. Die Filterauswahl öffnest du, indem du auf die Zeile mit den aktuell gesetzten Filtern tippst, die über der Menüleiste angezeigt wird.

Die Mobile Bezahlung per App funktioniert an allen Tankstellen, die auf der Karte mit dem kleinen blauen Connected Fueling-Logo gekennzeichnet sind.

Schritt 4: Starte den Tankvorgang

Sobald du eine Tankstelle anfährst, die das mobile Bezahlen an der Zapfsäule anbietet, wird das automatisch von der App erkannt und es erscheint ein Hinweis. Klicke dann auf „Tankvorgang starten“ und wähle deine Zapfsäule aus.

Je nachdem, an welcher Tankstelle du bist, kann es sein, dass du vor oder nach dem Tanken bezahlen musst. Aber keine Angst: Die App leitet dich durch den Vorgang.

Wenn du an einer Tankstelle mit Shop bist, der geöffnet hat:
Tanke und hänge danach wie immer den Zapfhahn ein. Die App zeigt dir jetzt den Betrag deiner Tankrechnung, den Literpreis, die getankten Liter und deine gewählte Zahlungsmethode an. Bestätige die Zahlung jetzt mit dem Klick auf „Zahlung bestätigen“; falls gewünscht kannst du vorher natürlich auch eine andere deiner angelegten Zahungslmethoden auswählen.

Wenn du an einer Tankstelle mit Automatenbetrieb bist:
Gib als erstes den Betrag an, für den du maximal tanken möchtest. Dieser Betrag wird jetzt reserviert und du kannst den Tankvorgang starten. Beende den Tankvorgang, indem du den Zapfhahn einhängst.

Danach wird immer nur der Betrag abgebucht, für den du tatsächlich getankt hast. Manche Zapfsäulen stoppen den Tankvorgang bereits kurz vor Erreichen deines gewünschten Betrages. Aber selbstverständlich gilt auch hier: Du bezahlst immer nur, was du auch getankt hast. 

Schritt 5: Weiterfahren!

Jetzt erhältst du über die App deinen digitalen Beleg und kannst direkt weiterfahren. Sollte es einen Tankstellenmitarbeiter geben, bei dem du sonst bezahlt hättest, wird dieser vom Kassensystem informiert, dass du bezahlt hast.