Was genau ist PACE Pay in PACE Drive und welche Vorteile bringt es mit sich?

In Deutschland wird kontaktloses und mobiles Bezahlen immer beliebter – ein Großteil der deutschen Bevölkerung zahlt mittlerweile kontaktlos und besonders junge Menschen im Alter zwischen 18 und 29 Jahren entscheiden sich für die mobile Zahlungsweise (mastercard report, Juni 2021). Selbst der Wunsch nach In-Vehicle-Payment nimmt verstärkt zu (mastercard report, September 2022). Auch beim Tanken sieht es nicht anders aus, denn wenn es schnell gehen muss, profitierst du mit mobiler Bezahlung an der Tankstelle, z.B. mit PACE Pay in der PACE Drive App, von vielen Vorteilen.

Was genau ist PACE Pay?

Als Tank-App bietet PACE Drive eine Reihe von Zahlungsmöglichkeiten an, die in der App unter PACE Pay zusammengefasst werden:

  • PayPal
  • Kredit- und Debitkarte
    (AMEX, Visa, MasterCard; alle ausschließlich mit aktiviertem 3-D Secure)
  • giropay
    (aktuell außer ING DiBa und comdirect)
  • Apple Pay
  • Tankkarten
    (Bsp: HoyerCard, Roadrunner, ZGM-Card)

Diese kannst du in den Einstellungen der App unter „Dein Account“ und dem Menüpunkt „Zahlungsmethoden“ ganz einfach hinzufügen und auch wieder löschen. Um eine neue Zahlungsmethode zu speichern, führt dich die App intuitiv durch den Prozess. Während des Tankvorgangs kannst du dich schließlich ganz einfach für die gewünschte Zahlungsart, die zuvor von dir hinterlegt wurde, entscheiden.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, mehrere Zahlungsarten gleichzeitig zu hinterlegen. Apple Pay wird von dir auf dem Smartphone selbst eingerichtet und kann in der PACE Drive App bereits ohne Weiteres als Zahlungsart gewählt und genutzt werden.

Welche Vorteile bringt PACE Pay mit sich?

PACE Drive ermöglicht dir das schnelle, einfache und sichere Bezahlen ganz ohne Bargeld oder Kredit-/EC-Karte mit dir herumführen zu müssen. Somit ersparst du dir lange Warteschlangen, wenn es nach dem Tanken einmal schnell gehen muss.

Die elektronischen Belege sind alle verlässlich in der PACE Drive App gespeichert und werden dir zusätzlich per E-Mail zugesendet. Du musst dich somit nicht mehr mit einem überfüllten Geldbeutel oder einem verstopften Handschuhfach herumquälen. Gleichzeitig sind die Zahlungsdaten stets gesichert und jede Zahlung wird verschlüsselt übertragen.

Bislang kennst du PACE Drive sicherlich als Anwendung für das Smartphone bzw. für die Smartwatch. Seit September 2022 ist das mobile Bezahlen auch über das Auto-Dashboard mit Apple CarPlay oder Android Auto unkompliziert möglich.

Wie sicher ist das mobile Bezahlen über PACE Pay?

Da vor allem bei deinen Zahlungsdaten ein höchstes Maß an Sicherheit gefragt ist, werden diese getrennt von deinen anderen persönlichen Informationen gespeichert und besonders geschützt. Dies bedeutet auch, dass deine Daten während des kompletten Bezahlvorgangs verschlüsselt übertragen werden. Je nach Zahlungsart und Endgerät müssen Bezahlungen via PIN, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung bestätigt werden, bevor Informationen weitergeleitet werden. Selbst wenn du PACE Drive nicht mehr mit bestimmten Zahlungsdaten verwenden möchtest, gewährleistet PACE Pay eine hohe Sicherheit. Solltest du dich dafür entscheiden, Zahlungsinformationen zu löschen, so geschieht dies sofort und unwiderruflich.

Zudem haben wir seit einiger Zeit die Zwei-Faktor-Authentifizierung für den Login auf einem neuen Gerät eingeführt. So wird gewährleistet, dass deine Daten auch wirklich zu dir gehören und niemand außer dir auf deinen PACE Account zugreifen kann.

Wo und wie kann ich mit PACE Pay bezahlen?

Du kannst mit PACE Pay in der PACE Drive App an allen teilnehmenden Partnertankstellen bezahlen. Hierzu gehören Tankstellen mit oder ohne Tankstellenshop (Tankautomaten) – man kann also via Post-Pay oder Pre-Auth bezahlen. Diese sind alle in der PACE Drive App durch ein blaues Icon auf deiner angezeigten Karte gekennzeichnet. Ebenso lassen sich in den Details der Tankstelle Informationen darüber finden, ob man dort mobil bezahlen kann und welche Zahlungsmethoden von dieser Tankstelle akzeptiert werden. Die Anzahl der teilnehmenden Tankstellen wächst in Deutschland und im Ausland stetig weiter.

Dass deine Zahlung dort erfolgreich durchgeführt wurde, wird dir abschließend anhand eines Belegs bestätigt, der dir in der App sofort nach der Bezahlung angezeigt wird und den du zusätzlich per E-Mail erhältst. Ebenso weist dich PACE Drive anschließend noch einmal durch eine Bestätigung darauf hin, dass du nun weiterfahren kannst. Das Kassenpersonal an der Tankstelle wird im Kassensystem über deine erfolgreiche Zahlung informiert.

Fazit:

PACE Drive bringt dir zusammengefasst nicht nur Zeitersparnis und eine digitale Verwaltung deiner Belege, sondern bietet dir mit PACE Pay umfassende, flexible und vor allem nach hohen Sicherheitsstandards ausgerichtete Bezahlmöglichkeiten.