PACE auf der UNITI Expo – Halle 1 Stand 1G03

Offizielle Pressemeldung

als PDF herunterladen
veröffentlicht am
09.05.2022

Im Mai geht es für PACE los: von Karlsruhe nach Stuttgart auf die UNITI Expo. Vom 17. – 19. Mai 2022 öffnet die Leitmesse der Tankstellen- und Carwash Branche ihre Tore für Besucher und Aussteller.

An allen Tagen der Messe wird die PACE Telematics GmbH an Stand 1G03 in Halle 1 vertreten sein. Für das PACE Team stehen viele Gespräche mit möglichen neuen und bereits bekannten Partnern an, das Team informiert über die neue Art zu tanken, wie zum Beispiel auch über die Möglichkeit, Tankkarten zu digitalisieren.

PACE hat die europaweit technologisch führende Plattform für mobiles Bezahlen direkt an der Zapfsäule entwickelt: die Connected Fueling Plattform.

Diese kann sowohl mit Tankstellen verbunden als auch in Apps oder Fahrzeuge integriert werden und ermöglicht somit den Kund:innen und Nutzer:innen ein optimiertes Tankerlebnis.

Mit der Integration der Connected Fueling Plattform ergeben sich nicht nur für die Kund:innen, sondern auch für die Tankstellenbetreiber, App-Anbieter oder Autohersteller zahlreiche Vorteile.

Tankstellenbetreiber können mehr Umsatz generieren, unter anderem durch schnellere Abläufe in Stoßzeiten, ohne erhöhte Personalkosten. Effizientere Abläufe und verringerte Wartezeiten für die Kund:innen lassen die Kundenzufriedenheit und -bindung wachsen.

App-Anbieter steigern ihre Attraktivität und Nutzungshäufigkeit und ermöglichen ihren Nutzer:innen den Zugang zu einem schnellen, einfachen und sicheren Bezahlprozess.

Autohersteller bieten ihren Kund:innen einen innovativen Komfort-Service, der voll ins Fahrzeug-Erlebnis integriert ist und die Connected Services-Ökosysteme wertvoll ergänzt.

Besonders interessant ist für viele Unternehmen auch die Digitalisierung ihrer Tankkarte, denn damit ergeben sich zahlreiche Vorteile: Weniger Verwaltungsaufwand, erhöhte Sicherheit, schnellere Abläufe und somit geringere Kosten. PACE Telematics bietet derzeit europaweit die größte Vielfalt digitaler Tankkarten und baut diese Digitalisierungsmöglichkeit kontinuierlich aus.

Das in Karlsruhe gegründete und dort ansässige Unternehmen vergrößert sein Netzwerk an Partner-Akzeptanzstellen stetig und das weit über die Grenzen Deutschlands hinaus (über 3.000 Stationen in 8 Ländern Europas). Europaweit einzigartig ist das mobile Bezahlen per Smartwatch, das zum Beispiel über die von PACE entwickelte PACE Drive App möglich ist.

Außerdem plant PACE noch im Jahr 2022 das mobile Bezahlen an der Waschanlage einzuführen, es bleibt also spannend. Für alle Interessent:innen bietet PACE die Möglichkeit, das Unternehmen und die Chancen, die sich durch eine Zusammenarbeit ergeben, auf der UNITI kennenzulernen. Unser erfahrenes Team berät gerne zu individuellen Situationen und Anfragen und erklärt, wie einfach eine Integration erfolgen kann. Gerne können schon vorab Termine ausgemacht werden, um sich auf der Messe persönlich kennenzulernen. Schicken Sie bei Interesse gerne eine E-Mail an sales@pace.car.