Es ist heutzutage nicht leicht, ein Auto zu sein. Gern denken wir zurück an die gute alte Zeit, als Stars noch Stars sein durften. In Filmen und Serien chauffierten, retteten und überlisteten die tollsten Autos ihre Fahrer und deren Widersacher. Wir huldigen der 10 besten Film-Autos aller Zeiten.

Weißt du noch, wie Michael Knight immer auf den Turbo-Boost-Knopf gedrückt hat, wenn es brenzlig wurde? Oder wie der DeLorean beim Durchstarten Spuren aus Feuer hinterlassen hat? Unsere Superautos aus Film und Fernsehen würden heutzutage anders aussehen.

10. Herbie

Der freche Käfer Herbie

Herbie, der Käfer mit dem seltsamen Eigenleben, ist eine richtige Persönlichkeit. Er kann autonom fahren, ist wahnsinnig schnell und hat allerlei Tricks auf Lager. Dazu gehört das Herumspritzen von Motoröl und das tatkräftige Demolieren von Konkurrenz-Autos.

9. Eleanor

Wenn Nicolas Cage seiner Eleanor zärtlich über das Heck streichelt, geht Film-Auto-Fans weltweit das Herz auf. Im Film "Nur noch 60 Sekunden" aus dem Jahr 2000 spielte der Ford Mustang eine sehr große Rolle. Eleanor ist ein handgefertigtes, modernes Muscle Car. Besonderes Feature: Der "Go Baby Go"-Button für unglaubliche Geschwindigkeiten.

8. „Manta Manta“

Nevermind Til Schweiger, aber dieser Manta war echt eine Kanone. Sexy Farben und Formen, besonders in Kombination mit der pinken Uschi. Leider war der Manta weitgehend talentfrei, aber wer braucht bei dieser Schönheit noch künstliche Intelligenz?

7. Der GMC-VAN des A-Teams

Der GMC-Van des A-Teams

Dieser aufgemotzte GMC-Van mit V8-Gebrüll und quietschenden Reifen war in den 80ern ein absoluter Männertraum. Wir haben nicht mitgezählt, wie oft er eigentlich hätte in Trümmern liegen müssen.

Ständig wurde er von Patronen durchlöchert und in rasanten Manövern plattgemacht, doch schon in der nächsten Szene sah man nichts mehr von diesen Misshandlungen.

6. Das Batmobil

Das Batmobil

Wenn Batman schon über keinerlei Superkräfte (außer natürlich seiner überragenden Intelligenz) verfügt, dann darf wenigstens sein Auto ein kleiner Zauberkasten sein.

Das Batmobil hat eine gepanzerte Karosserie, einen Raketenmotor, ist mit verschiedenen Waffen ausgestattet und verfügt über einen Bordcomputer, der mit dem Batcave verbunden ist. Außerdem ist es fernsteuerbar und hat einen kleinen Helikopter im Kofferraum.

5. Dudu, noch so ein frecher Käfer

Es dürfte niemanden überraschen, dass der oben vorgestellte "Herbie" das Vorbild für den tollen Käfer Dudu darstellte. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden ist allerdings, dass Dudu nicht wie Herbie eine Seele hat, die ihn zum lebendigen Auto macht. Dudu ist eher mit unserem Kumpel K.I.T.T. aus der Serie "Knight Rider" vergleichbar: Ein Computer-Auto mit künstlicher Intelligenz.

4. James Bond's Aston Martin DB5

von AlfvanBeem (Eigenes Werk) [CC0], via Wikimedia Commons

Diese Liebe begann 1964 und wird wohl niemals enden: James Bond und sein Aston Martin. Über die Jahre begleiteten 007 diverse Modelle dieser traumhaften Automarke. In "Casino Royale" waren es sogar gleich zwei auf einmal.

Bis heute wird der Aston Martin DB5 als eines der bedeutendsten Fahrzeuge aller Zeiten gefeiert. Er war der erste von fünf Aston Martin Modellen, die in James Bond-Filmen zu sehen waren.

3. "Christine" aus Stephen King's gleichnamigem Horrorfilm

By Hylnder777 at English Wikipedia (Transferred from en.wikipedia to Commons.) [Public domain], via Wikimedia Commons

Ein gemobbter Schuljunge findet einen heruntergekommenen Oldtimer und restauriert ihn mit viel Liebe. Doch dieses Auto hat eine dunkle Vergangenheit.

Das dämonische Filmauto "Christine" ist zwar wunderschön, allerdings stiftet sie ihre Fahrer zu allerlei Unheil an. Der Wagen erwacht zum Leben und provoziert allerlei Mord und Totschlag.

2. "K.I.T.T." aus "Knight Rider"

K.I.T.T. Knight Rider

K.I.T.T.s künstliche Intelligenz lässt das Auto sprechen, denken und selbst fahren. Außerdem hat er noch eine ganze Menge anderer Talente:

• Kann über Hindernisse springen
• Kann zur Seite gekippt fahren (SKI-Mode)
• Kann sich in ein Cabrio verwandeln
• Kann sich “anschleichen” (Silent-Mode)
• Kann andere elektrische Geräte manipulieren (Microjam)
• Kann sein Kennzeichen wechseln (KNIGHT oder KNI 667)
• Kann 298 Meilen pro Stunde (480 km/h) fahren (Turbo-Boost)
• Kann um die Ecke sehen
• Kann über Wasser fahren
• Hat einen Schleudersitz
• Hat einen eingebauten Geldautomaten (sic!)

1. Der DeLorean DMC-12 aus "Zurück in die Zukunft"

DeLorean Zurück in die Zukunft 2

Viele Filmfans bezeichnen den DeLorean bis heute als den König unter den Supercars. Auch in unserer Abstimmung zum besten Film-Auto aller Zeiten hat er sich durchgesetzt. Gegen eine Zeitmaschine an Bord ist einfach kein Kraut gewachsen. Deshalb ist der DeLorean unser ungeschlagener Platz 1.




Bildquellen:

By Panamaherbie at English Wikipedia [Public domain], via Wikimedia Commons
By GAMEVIL Inc. (https://www.flickr.com/photos/gamevil/3595873553) [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons
JMortonPhoto.com & OtoGodfrey.com [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons44
von AlfvanBeem (Eigenes Werk) [CC0], via Wikimedia Commons
By Hylnder777 at English Wikipedia (Transferred from en.wikipedia to Commons.) [Public domain], via Wikimedia Commons
By Panamaherbie at English Wikipedia [Public domain], via Wikimedia Commons
By The Conmunity - Pop Culture Geek from Los Angeles, CA, USA (Long Beach Comic Expo 2012 - A-Team van) [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons
By Loadmaster (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons
By Prayitno [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons