Sicherer, zeitsparender, stressfreier und günstiger Autofahren - davon hast du jahrelang nur geträumt. Glücklicherweise spielt dir der technische Fortschritt in die Karten und lässt dich mittlerweile sogar deine alte Rostlaube mit einem einfachen Stecker zum Smartcar umfunktionieren.

Das ganze funktioniert mit einer Kombination aus einer App und einem OBD2 Dongle. Nun gibt es zwei Möglichkeiten: Bluetooth oder SIM-Karte. Wir haben vor der Gründung von PACE beide Systeme eingehend durchleuchtet und viele entscheidende Vorteile auf Seiten der Bluetooth-Lösung gefunden. Zehn davon haben wir dir hier zusammengefasst:

OBD2 Vergleich: Bluetooth oder SIMKlein und elegant: Die saubere Bluetooth-Lösung hat viele Vorteile

1. Doch, es kommt auf die Größe an

In jedem Fahrzeugmodell liegt die OBD2 Schnittstelle an einem anderen Ort. Im Fußraum des Fahrers, im Motorraum, in der Mittelkonsole, neben der Lenksäule oder sogar im Türrahmen des Autos. Du kannst dir vorstellen, dass ein Stecker von der Größe einer Kaugummipackung dabei weniger stört als ein Dongle in Zigarettenschachtelgröße. Schlimmstenfalls kannst du bei den Riesensteckern, die die SIM-Karten in sich tragen, deine Autotür nicht mehr schließen oder beschädigst das Gerät, weil du ständig mit dem Bein daran stößt.

2. Keine laufenden Kosten

Die Abwesenheit einer zusätzlichen SIM-Karte bedeutet auch die Abwesenheit von zusätzlichen Kosten. Anbieter mit Bluetooth-Lösung befreien dich von der monatlichen Rechnung. Du zahlst einmalig für die Anschaffung deines Steckers und fährst ab da kostenfrei mit deinem neuen Smartcar.

3. Fahrspaß durch LIVE-Analyse

Hier kommen Autoliebhaber so richtig auf ihre Kosten. Von der Drehzahl über Motorauslastung bis zur Querbeschleunigung erzählt dein Auto dir plötzlich viele Dinge, die du schon immer mal wissen wolltest. Diese Übertragung von Echtzeit-Daten auf das Smartphone bietet dir nur eine Bluetooth-Lösung an - sie ist mit einem SIM-Karten-Stecker nicht möglich.

4. Absolute Kontrolle über deine Daten

Du selbst willst entscheiden, welche deiner Fahrten aufgezeichnet werden und welche nicht? Wenn du dich für eine Bluetooth-Lösung entscheidest, hast du den Informationsfluss immer im Griff. Entscheidest du dich vor einer Fahrt, Bluetooth auf deinem Smartphone auszuschalten, wird auch keine Fahrt aufgezeichnet. Ein Stecker mit SIM-Karte hingegen ist immer online - ob du willst oder nicht.

5. Direkte Verbindung = schnelle Verbindung

Während SIM-Karten-Stecker relativ umständlich über externe Server kommunizieren müssen, spricht dein Auto bei einer Bluetooth-Lösung direkt mit deinem Smartphone. Dadurch beschleunigt sich dein “News Feed” enorm. Du weißt immer sofort, was Sache ist und musst nicht darauf warten, dass ein Server irgendwo in Usbekistan Daten bereitstellt.

6. Fehlercodes live auslesen

Durch die Direktverbindung zwischen Stecker und App ist ein sofortiges und präzises Auslesen der Fehlercodes deines Autos möglich. Wenn du also zu den Leuten gehörst, die bei plötzlichem Aufblinken einer Warnlampe ohne Verzögerung wissen wollen, wo das Problem liegt, bist du bei Bluetooth richtig.

7. Fuhrparkverwaltung mit Fahrer-Erkennung

Eindeutig und beweiskräftig: So müssen Abrechnungen zwischen deiner Firma und deinen Subunternehmen, Mitarbeitern und dem Finanzamt sein. Die sicherste Lösung ist ein elektronisches Fahrtenbuch mit Fahrer-Erkennung.

Durch die direkte Bluetooth-Verbindung zwischen OBD2 Dongle und der App auf dem Smartphone des Mitarbeiters kann eine Fahrt direkt zugewiesen und gespeichert werden.

8. Der Diebstahlschutz-Mythos

Falls du zu den Leuten gehörst, die denken, bei einem Autodiebstahl mit der SIM-Karten-Lösung besser dazustehen, müssen wir dich leider enttäuschen. Das erste, was ein Autodieb nach dem Einbruch tun wird, ist: Dongle entfernen.

9. PACE

Zu den Talenten der neuen Smartcars gehören je nach Telematik-Anbieter Fehlercode-Analysen, Find-My-Car-Funktionen, Traffic Monitore, Tankstellenfinder mit Preisvergleichen, Performance Monitore, Benzinkostentrackings, Spritspartrainer, elektronische Fahrtenbücher und sogar ein automatischer Notruf – analog zum bald Pflicht werdenden eCall.

Ein Anbieter, der alle Features deiner Träume und die Bluetooth-Lösung in sich vereint, ist PACE. Hier wird neben einer perfekten Benutzeroberfläche auch das komplette Paket aus 9 Funktionen für iOS und Android geboten. Bonuspunkt: Durch die e-Mark Zertifizierung musst du auch keinen Ärger mit dem Gesetz fürchten.

Es ist wohl nicht zu übersehen: Wir lieben Bluetooth!

Gute Fahrt!