Neues Cockpit, besserer Überblick, endlich globale Kartendaten, schnellere Synchronisation und eine bessere Onboarding-Verbindung! Unser Web-Team hat die letzten Wochen und Monate damit verbracht, unsere PACE App für dich noch weiter zu verbessern.

Alle Details zur neuen PACE Car App 17.25. findest du hier:

DAS COCKPIT DASHBOARD

Mehr Daten, besserer Überblick: Das ganze Cockpit zeigt sich in einem neuen Gewand. Was sich gleich auf den ersten Blick am meisten verändert hat, ist die Startseite. Direkt nach dem Login landest du auf dem neuen Dashboard. Hier findest du verschiedenste Fahrtdaten übersichtlich aufgelistet und in Diagrammen graphisch aufbereitet. Erfahre alles, was du wissen willst, direkt auf einen Blick!

PACE App Update Juli 2017-1a

NEUE NAVIGATION

Intuitiver und übersichtlicher: Auch die Navigation des Cockpits wurde von uns komplett überarbeitet. Das Seitenmenü ist in die Kopfzeile gewandert und hat sich dort gut eingelebt. Auch die Unterseiten wurden klarer strukturiert. Die Bedienung ist jetzt viel intuitiver, damit du nach bestimmten Infos nicht lange suchen musst.

PACE App Update Juli 2017-2

GLOBALE KARTENDATEN

Ortsbestimmung jetzt auch im Ausland: Vielerorts merkt man gar nicht mehr, dass man eine Grenze überschreitet bzw. überfährt. Auch die Ortsbestimmung deines PACE Systems wird davon nicht länger eingeschränkt. PACE hat nun Zugriff auf globale Kartendaten.

Egal, wo du unterwegs bist, PACE kann dir jederzeit zeigen, wo du dich befindest. Deinem Sommerurlaub mit deinem PACE Car steht also nichts mehr im Weg!

PACE App Update Juli 2017-3

NOCH MEHR VERBESSERUNGEN

Das war natürlich noch nicht alles. PACE wäre nicht PACE, wenn wir nicht noch eine lange Liste an Verbesserungen für dich hätten.
Diese wären:

Für iOS:

  • Dein Eco Score wird dir für jede Fahrt exakter ausgewertet. Du kannst deinen Score in einem Diagramm genauestens unter die Lupe nehmen.

  • Den Grund und Kunden einer Geschäftsfahrt zu hinterlegen, ist jetzt noch leichter. Jeder Input von dir wird als „Tag“ gespeichert, den du dann einzeln auswählen und entfernen kannst.

  • Der Gangvorschlag im Drive Mode wurde verschönert, damit er übersichtlicher ist.

  • Auch das Fehlercode-Auslesen hat sich jetzt dem aktuellen Design angepasst.

  • Fandst du auch, dass die Schrift der Drive Mode Kacheln etwas schwer zu lesen war? Wir haben die Schriftgröße angepasst.

  • Außerdem gibt es die Straßen-Kachel jetzt auch im 2x2 Format.

  • Das Fahrtende wird jetzt schneller mit der Cloud synchronisiert.

  • Die Fahrtenbucheinstellung hatte sich aus dem Car Profil verabschiedet. Wir haben sie wieder auf ihren Platz geschickt.

  • Manchmal hat sich das Onboarding auf der Verbindungs-Seite aufgehängt. Wir haben es neu angekurbelt, damit es wieder flüssig läuft.

  • Das Scrollen hat ab und zu geruckelt. Die nötigen Schrauben wurden frisch geölt, damit jede Bewegung leicht von der Hand geht.

  • Wir haben Probleme beim Verbinden von einzelnen Fahrten mit einer Fahrtengruppe behoben.

Für Android:

  • Du kannst dir Informationen zu Straße und Geschwindigkeitsbegrenzung im Drive Mode jetzt auch im 2x2 Format anzeigen lassen.
  • In der Timeline kannst du jetzt auch Tankstellen hinzufügen.
  • Außerdem kannst du die Adressen von Fahrten austauschen.
  • Bei Android Nougat kam es zu Problemen, wenn man ein Datum ändern wollte. Wir haben sie behoben.
  • Während der Bearbeitung von einem Tankvorgang haben Komma und Dezimalpunkt ihre Plätze vertauscht. Wir haben ihnen noch einmal gezeigt, wo sie hingehören.
  • Der Ladedruck wurde mitunter nicht korrekt angezeigt. Hier haben wir nachgebessert.

Weitere Änderungen im PACE Cockpit und der PACE Cloud:

  • Du willst PACE auf Englisch nutzen? Kein Problem, du kannst im Cockpit jetzt ganz einfach die Sprachausgabe wechseln.
  • Wir haben alle Fahrten in der Timeline mit kleinen Fahrttyp-Icons versehen, damit du diesen auf den ersten Blick genau erkennen kannst.
  • In unserer Fahrtenbucherinnerung wird jetzt der exakte Zeitpunkt angegeben, bis zu dem du eine Fahrt bearbeiten kannst.

Okay, für heute war es das. Aber unser Entwicklungs-Team ist noch lange nicht fertig. Du kannst dich schon jetzt auf unser nächstes PACE Update freuen.

Falls auch du Verbesserungsvorschläge hast, freuen wir uns immer über eine Nachricht von dir. Wir wünschen dir gute Fahrt und viel Freude mit dem neuen PACE Cockpit!

Viele Grüße vom PACE Team