Liebe PACE Fans,

vielen Dank für eure rege Teilnahme an unserer Umfrage zu den Stretch Goals und eure vielen Kommentare und Vorschläge, die uns in den letzten Tagen erreicht haben. Wir freuen uns sehr, dass ihr die Entwicklung von PACE so aktiv mitverfolgt.

Inzwischen haben wir die 400 % Marke geknackt und über 200.000 € eingesammelt! Damit ist das erste Stretch Goal schon erreicht und wir nähern uns mit großen Schritten dem PACE Cockpit – unserem 250.000 EUR Stretch Goal. Wahnsinn! Wie auch aus eurem Feedback klar wird, will natürlich nicht jeder PACE Nutzer Inhalte auf Facebook oder Twitter teilen. Das haben wir berücksichtigt und daher wird diese Funktion selbstverständlich optional sein. Ihr könnt also selbst entscheiden, ob ihr die Funktion überhaupt aktivieren wollt. Wenn die Funktion von euch nicht aktiviert wird, dann wird auch keinerlei Verbindung zu Social Media Accounts hergestellt.

Das dritte Stretch Goal

Über 2.000 Stimmen wurden von euch bei unserer Umfrage abgegeben und ihr habt entschieden. Hier sind eure Top drei Stretch Goals:

Der klare Sieger mit 567 Stimmen (27 %) und damit unser drittes Stretch Goal für 300.000 EUR ist der „Konfigurierbare Drive Mode“!

Mit dem konfigurierbaren Drive Mode könnt ihr in der App selbst bestimmen, welche Informationen aus eurem Auto während der Fahrt angezeigt werden. Euch interessiert die Durchschnittsgeschwindigkeit und die Drehzahl? Dazu wollt ihr den Durchschnittsverbrauch in Liter pro 100 km sehen, oder lieber die Kosten in EUR pro 100 km? Alles kein Problem: Stellt euch euren PACE Drive Mode Screen zusammen, so wie ihr es wollt!

Wenn ihr PACE unterstützen wollt, freuen wir uns sehr, wenn ihr diese E-Mail an eure Freunde weiterleitet!

Vielen Dank und weiterhin gute Fahrt!

Euer PACE Team