„Grüner wird’s nicht!“ „Da passt du doch locker rein!“ oder auch ein völlig überflüssiges „VORSICHT!“ sind nur drei ihrer Lieblingsphrasen. Sicher hast auch du beim Autofahren schon Bekanntschaft mit so richtig schlechten Beifahrern gemacht. Aber schlimmer geht immer. Unser Ranking der schlimmsten Beifahrer aller Zeiten beweist es.

Vom Klugscheißer über Angsthasen bis hin zu Labertasche und Nörgler haben wir es alle schon mal mit schrecklichen Mitfahrern im Auto zu tun gehabt. Wenn du dich mal wieder über die selbsternannten Fahrlehrer in deinem Freundeskreis aufregst, dann guck dir einfach unsere Top 10 der Beifahrer aus der Hölle an. Danach geht es dir sofort besser.

10. Ab aufs Dach, Schatz!

Frau auf AutodachFoto von Andi Rieger auf Unsplash

Was die "Beifahrerin from Hell" in diesem Artikel genau verbrochen hat, um vom Autofahrer auf das Autodach verbannt zu werden, wissen wir nicht. Fakt ist, dass der Fahrer zu allem Übel keinen Führerschein hatte.

9. Betrunkene Beifahrerin dreht durch

Auch als Beifahrer solltest du nüchtern bleiben. Sonst kann es schnell gefährlich werden. Zum Glück blieben trotz des Ausrasters der betrunkenen Frau aus diesem Artikel alle Beteiligten unverletzt.

8. Die Mettbrötchen-Attacke

Mettbrötchen im Auto

Auf der A 48 bei Koblenz wurde ein Autofahrer vom Beifahrer eines anderen Wagens mit einem Mettbrötchen beworfen. Ursache für den carnivoren Wutanfall war laut Polizei ein missglücktes Überholmanöver.

7. Radfahrer verprügelt

Dass es auf den Straßen häufig zu Konflikten zwischen Autofahrern und Radfahrern kommt, ist weithin bekannt. Aber dass Beifahrer derart wütend werden, dass sie sogar aus dem Auto steigen und Radfahrer vermöbeln, ist relativ neu. Diesen Herren würden wir jedenfalls in Zukunft nur auf dem Autodach mitfahren lassen.

6. Der Knöpfedrücker

Knopf im Auto drücken

Dieser Mann aus Celle hat sich beim Warten auf dem Beifahrersitz dermaßen gelangweilt, dass er fast eine Katastrophe ausgelöst hat. Dabei wollte er doch nur das Radio einschalten...

5. Der Hysteriker

Bei dem hysterischen Beifahrer aus diesem Video sind wir uns nicht so sicher, wer die Schuld an seinen Wutanfällen trägt. Wer würde sich überhaupt freiwillig zu diesem lebensmüden Fahrer ins Auto setzen? Also wir jedenfalls nicht.

4. Laptop aus Auto geworfen

Laptop im LaubFoto von Lukas auf Pexels.com

Ein Beifahrer warf auf der Autobahn 98 bei Lörrach einen Laptop aus dem Fenster, der laut Polizeiangaben an die Front eines dahinter fahrenden Autos krachte.

Die Wahrscheinlichkeit, dass der geschrottete Computer dem Fahrer gehörte, der mit seinem Beifahrer in einen Streit geriet, ist ziemlich hoch. Jedoch verliert sich nach der Zeugensuche durch die Polizei die Spur.

3. Beifahrer zu vermieten

Teddybären im Auto

Zu Stoßzeiten müssen in der indonesischen Hauptstadt Jakarta mindestens drei Personen im Auto sitzen, sonst gilt Fahrverbot. Diese Vorschrift sollte eigentlich die katastrophale Verkehrslage entschärfen.

Dummerweise ist "Beifahrer" dadurch ein lukrativer Job geworden. Die hauptberuflichen Beifahrer, die am Straßenrand warten, bis ein Alleinfahrender sie für einen Dollar als Fahrgemeinschafts-Attrappe benutzt, werden von der Polizei hart verfolgt.

2. Pferdestärken auf dem Rücksitz

Dieses süße Pony kann natürlich absolut nichts dafür, dass es von einem rücksichtslosen Menschen zum Beifahrer gemacht wurde. Ob das gutgeht? Wir machen uns doch ein wenig Sorgen.

1. Platztausch vor Polizeikontrolle

Unverantwortlich und dumm war das Handeln des Beifahrers, der versuchte, seinen betrunkenen Fahrer vor der Polizei zu retten und mit ihm deshalb in voller Fahrt die Plätze tauschen wollte.

Bonus: Blanke Angst