Planst du gerade deinen nächsten Sommer-Roadtrip? Dann haben wir genau das richtige für dich: 25 coole Auto-Gadgets, die deine Autofahrt mit klugen Ideen, High-Tech und ein bisschen Humor noch schöner machen.

1. Kofferraum-Terrasse

Nicht nur beim Ostereiersuchen kommt einem oft das Wetter in die Quere. Fast jede Outdoor-Aktivität in Deutschland birgt das Risiko, bis auf die Knochen nass zu werden. Deshalb sollest du immer dein eigenes Picknickzelt im Kofferraum haben. Die Campingzelte für die Heckklappe gibt für ca. 100 Euro es in Höhen von 105 cm bis zu 300 cm.

2. Auto-Ventilator

Hat deine alte Möhre keine Klimaanlage und du möchtest weder Abgase noch Lärm von draußen im Auto haben? Dann wird dir dieser Ventilator für den Zigarettenanzünder bestimmt die kommenden Sommerfahrten mit dem Auto versüßen. Der Doppellüfter hat zwei rotierende Schwenkköpfe, die Fahrer und Beifahrer mit superstarkem Wind verwöhnen. Der Energieverbrauch des 12V-Gerätes hält sich in Grenzen. Du bekommst die steife Brise für das Auto für 16,99 Euro bei Amazon*.

3. Picknicktisch für das Lenkrad

Bei diesem praktischen Autogadget handelt es sich um ein anklemmbares Tablet für das Auto. Einfach ins Lenkrad einhaken und die Mittagspause ist gerettet. Lenkradtische gibt es in verschiedenen Formen und Farben. Unser gezeigtes Modell kostet ca. 16 Euro.



4. Aufblasbarer Autoschutz

Sommerstürme und Hagel können deinem Auto nichts mehr anhaben. Mit dem aufblasbaren Autoschutz HAIL PROTECTOR sieht dein bestes Stück zwar aus wie eine gigantische Space-Raupe, dafür ist es aber auch vor dem schlimmsten Schneesturm sicher.





5. Die Luftmatratze für das Auto

Nach der Campingsaison ist vor der Campingsaison. Egal ob für ein Festival oder einfach eine lange Autoreise, diese passgenaue Luftmatratze für den Rücksitz* sorgt für ein stressfreies und kuscheliges Schlummer-Erlebnis. Es gibt sie in vielen Farben und Formen für verschiedene Automodelle. Das hier gezeigte Modell ist unter 40 Euro zu haben. Andere Modelle können in verschiedenen Flauschigkeitsgeraden auch mal bis zu 90 Euro kosten.

6. Anfahrhilfe bei Matsch

Sommergewitter sind toll, aber Matschpisten und aufgeweichte Acker können dich als Autofahrer ziemlich in Schwierigkeiten bringen. Damit du nicht auf den Trecker warten musst, der dich wortwörtlich aus der Patsche holt, besorge dir am besten diese praktischen Anfahrhilfen* für knapp 20 Euro.



7. Das Rollo für die Windschutzscheibe

Dieses praktische Rollo für das Auto haben wir für knapp 15 Euro bei ebay gefunden. Es kann für die Front- und Heckscheiben verwendet und auch auf die benötigte Größe für deine Autofenster zugeschnitten werden. Durch den Alufolien-Schutz heißt sich der Innenraum deines Autos bei hohen Temperaturen viel weniger auf.



8. Smartphone-Kassetten-Adapter

Vor langer Zeit, als man Autos noch von Weitem an der Form erkennen konnte, gab es statt eines schicken Bluetoothradios ein robustes UKW-Radio mit Abspielvorrichtung für Musikkassetten. Diese "MC"s, sind irgendwann Anfang der 90er leider ausgestorben. Wer heutzutage noch eine dieser coolen alten Karren fährt, bedient sich für futurischien Musikgenuss einfach eines Adapters für das Kassettenradio.

9. Reifenluft zum Mitnehmen

Wenn du in der Lage bist, einen kaputten Autoreifen selbst zu reparieren, ist das schon mal die halbe Miete. Aber selbst aufpusten wirst du ihn sicher nicht können. Deshalb gibt es für unterwegs den Fix-A-Flat*, der deinen platten Reifen ganz einfach aufpustet.



10. PACE

Mit PACE weißt du immer, wie es deinem Auto geht und wie du kleine Probleme auch ganz einfach selbst lösen kannst. Das System, bestehend aus OBD2-Adapter und App, bietet dir viele Features, die dich beim Fahren unterstützen. Neben der Fehlercodeanalyse sorgen auch der Spritspartrainer, der Performance Monitor, der automatische Notruf, das finanzamtkonforme elektronische Fahrtenbuch, der Tankstellenfinder und die Find-My-Car-Funktion für mehr Sicherheit, Komfort und weniger Kosten rund ums Auto.

11. Zelt für das Autodach

OK, dies ist das absolut unschlagbare Mega-Gadget für jeden Roadtrip: Das Dachzelt. Zugegeben, es ist nicht billig. Aber die gesparten Hotelkosten holen dir das Geld sehr schnell wieder rein. Die hier gezeigte Variante kostet ca. 970 Euro*.

12. Mobile Espressomaschine

Mit dem Handpresso* kannst du dir während der Fahrt einen herrlich cremigen Espresso zaubern. Mit 139 Euro ist das Zaubermaschinchen zwar nicht günstig, doch durch seinen 12 Volt-Anschluss ist er in jedem Fahrzeug zu verwenden. Bedenkt man den durchschnittlichen Preis eines Tankstellenkaffees, lohnt sich das Gerät bei Vieltrinkern schon nach relativ kurzer Zeit.



13. Kabelloses Handy-Ladegerät

Für die Besitzer neuerer Handy-Modelle ist dieses Induktionsladegerät für 20 Euro* ein tolles Gadget: Besonders während der Autofahrt ist nämlich das Einfädeln von Steckern in Ladebuchsen ein großes Risiko. Auf den Wireless Charger von ANKER wird das Smartphone einfach draufgelegt und es lädt wie von Zauberhand.



14. Toter-Winkel-Spiegel

Die oft unterschätzte Gefahr "Toter Winkel" musst du als Autofahrer nicht hinnehmen. Es gibt einen kleinen Spiegel zum Nachrüsten*, der für dich den gefährlichen Winkel ausleuchtet und so hilft, Unfälle zu vermeiden.
Dieser kleine Helfer ist bereits für 7,09 Euro zu haben, hat einen Durchmesser von 50mm und wird einfach in den Autorückspiegel geklebt.



15. Musik vom Smartphone ans Autoradio schicken

Mit diesem Adapter* lässt sich die Lieblings-Playlist vom Handy auf die Auto-Lautsprecher schicken. Dieses Modell für 14,99 verspricht eine stabile Verbindung und hochwertigen Sound. Es ist mit den meisten Smartphones kompatibel und macht durch seinen Einschalte-Knopf eine einfache Bedienung möglich. Genau wie bei PACE (Bluetooth LE) kannst du hier mehrere Bluetooth-Geräte gleichzeitig verbinden.

16. Autokino für die Rückbank

Möchtest du mit den Kindern verreisen, empfiehlt es sich, eventuellem Gequengel auf der Fahrt vorzubeugen. Sind die lieben Kleinen beschäftigt, kannst du nämlich auch viel entspannter fahren! Dafür ist auch keine große Investition in ein Entertainment-System nötig. Für das Autokino-Erlebnis deiner Mitreisenden montierst du einfach dein Tablet in der KFZ-Kopfstützen Halterung*.


17. Mikrowelle für unterwegs

Keine Lust auf den Drive-In oder teures Essen an der Tankstelle? Die Lösung deiner Probleme könnte diese transportable Mikrowelle sein. Kleiner und leichter als ihre großen Schwestern kommt sie mit noch einem besonderen Clou daher: Zusätzlich lässt sie sich als Kühlbox verwenden. Der einzige Nachteil liegt hier beim Preis, denn die Wavebox* kostet 384 Euro.

18. Starthilfe für den Kofferraum

So klein und leicht, dass es sogar ins Handschuhfach passt. Dieses Power Pack startet dein Fahrzeug bis zu 15 Mal. Mit dabei: Kabel und Hochleistungsklammern. Ein praktisches LCD-Display zeigt jederzeit die verbleibende Ladung an. Besonderes Gimmick: Ein integrierter Kompass. Diesen kleinen Retter für die Westentasche gibt es ab 59,99 Euro*.



19. Auto Ladegerät für den Zigarettenanzünder

Dieses kleine unauffällige Ladegerät ist ein echter Geheimtipp, wenn es um das Aufladen deines Smartphones im Auto geht. Der Quick Charger* verfügt über die Qualcomm Quick Charge 3.0 Technologie und lädt deine Geräte somit definitiv schneller als vergleichbare Modelle. Angeschlossen wird das Gadget ganz einfach am Zigarettenanzünder. Ideal für Außendienstler, vielfahrende Taxi-Eltern oder einfach alle, die gern mal das Aufladen vergessen.

20. Reifendruck, Nothammer, Gurtschneider und Taschenlampe in einem

Fünf Funktionen vereint in einem handlichen Gerät: Mit dem DB POWER 5-in-1* bist du immer für den Ernstfall gewappnet. Zusammen mit dem Reifendruckmesser erhältst du für deine 13,99 Euro auch noch einen glasbrechenden Hammer, einen Gurtschneider, eine Taschenlampe sowie ein rotes LED-Warnlicht.



21. Abdichtung für die Krümel- und Münzfalle

Mal wieder etwas zu scharf um die Kurve gebogen und Smartphone, Schlüssel oder was sonst gerade noch friedlich auf dem Sitz weilte, wird von der Gravitation des Spaltes zwischen den Vordersitzen angezogen und verschwindet. Der AntiDrop Autositz Lückenfüller verspricht ein Ende dieses nervigen Spektakels, indem er dieses Loch einfach verschließt. Im Online-Shop* sind zwei Stück bereits für 13,86 Euro zu haben.


22. Auto-Kühlschrank für den Zigarettenanzünder

Eine Bereicherung für jede Autofahrt sind eisgekühlte Getränke. Um nicht auch die Insassen per Klimaanlage tiefzugefrieren, empfiehlt sich ein mobiler Mini-Kühlschrank für das Auto. Das Modell von Kesser* kostet ca. 45 Euro, wird einfach an den Zigarettenanzünder angeschlossen und bietet mit seinen 4 Litern Innenraum genug Platz für ein paar coole Drinks während deines Roadtrips.


23. Sonnenschutz trotz geöffnetem Autofenster

Eine praktische Idee für Camping-Nächte oder sommerliche Autofahrten mit Kindern ist dieses Sonnenschutz-Netz. Es wird einfach über die Autotür gezogen und sorgt für Sonnenschutz auch bei heruntergefahrenem Fenster. Das hier gezeigte Exemplar gibt es für ca. 15 Euro* bei Amazon.






* Alle mit Sternen gekennzeichneten Links sind werbliche Affiliate-Links.
Bildrechte: https://www.hailprotector.com,
Austin Neill auf Unsplash