Die PACE Find-My-Car Funktion hilft dir, dein geparktes Auto wiederzufinden. Die PACE Car App merkt sich die letzte Position deines Autos und gibt sie dir auch ohne Verbindung zum PACE Link wieder.

Du hast zum Beispiel abends lange nach einem Parkplatz suchen müssen und bist dir am nächsten Morgen nicht mehr sicher, wo genau du geparkt hast? Schau einfach in deiner PACE Car App nach und lass dich direkt zu deinem Auto führen.

Auf unserer Website findest du weitere generelle Informationen zur Find-My-Car Funktion.

Funktionsweise

Sobald du deinen Motor abstellst, merkt sich PACE die Position deines Autos. Jetzt kannst du dir jederzeit anzeigen lassen, wo du dein Auto abgestellt hast. Außerdem misst PACE die Zeit, die seit dem Parken vergangen ist. Du kannst also jederzeit überprüfen, ob zum Beispiel dein Parkticket bereits abgelaufen ist.

Natürlich hast nur du auf diese Daten Zugriff. Niemand sonst weiß, wo du geparkt hast oder wohin du gefahren bist.

Falls dein Smartphone allerdings eine schlechte Datenverbindung beim Parken gehabt haben sollte, kann es vorkommen, dass dir die Position mit leichten Abweichungen angezeigt wird. In diesem Fall gibt dir die App die letzte verfügbare Position an. Dazu kommt es allerdings nur in Ausnahmefällen. Solltest du dein Auto mitten im Wald abstellen, ist es dennoch ratsam, einmal kurz zu überprüfen, ob die PACE Car App deinen Parkplatz erfasst hat.

Bedienung

Im Car Profil wird dir jederzeit der aktuelle Standort sowie die Standzeit deines Autos angezeigt.

Tippe auf den kleinen Kartenausschnitt, auf dem der Standort deines Fahrzeugs angezeigt wird, um die Karte zu vergrößern. Hier wird dein Fahrzeug wird durch ein Auto-Icon mit einem Parkplatzschild angezeigt. Außerdem zeigt dir PACE deinen eigenen momentanen Standort durch einen Ortungspunkt an. Ein möglicher Routenvorschlag zu deinem Auto wird mit Hilfe von Punkten angezeigt. Wie gehabt kann diese Karte von dir vergrößert, verkleinert, verschoben und rotiert werden.

Als iOS Nutzer hast du außerdem die Möglichkeit, direkt bei App-Start zu diesem Screen zu gelangen. Mit einem Force Touch auf das App-Symbol öffnet sich ein Menü, in dem du deinen Fahrzeugstandort auswählen kannst. Jetzt wird sich direkt die Find-My-Car Funktion geöffnet. Die einzige Voraussetzung hierfür ist ein iPhone 6s oder ein neueres Modell, auf dem mindestens iOS 9 installiert ist.

Tippe auf den Pfeil nach links im oberen linken Bildschirmrand, um den Fahrzeugstandort-Screen zu verlassen.

Kann ich mein geklautes bzw. abgeschlepptes Auto orten?

Wie im vorangehenden Abschnitt erklärt, speichert die PACE Car App den letzten Ort, an dem sie mit dem PACE Link verbunden war, bevor der Motor ausgeschaltet wird. Der PACE Link selbst verfügt weder über einen eigenen GPS Sensor noch über eine SIM Karte; für die Standortbestimmung wird das GPS des verbundenen Smartphones verwendet. Sollte dein Auto also ohne Verbindung zu deinem Handy bewegt werden, wirst du keine neuen Informationen über die Position deines Fahrzeuges erhalten.

Sollte dein Auto geklaut werden, kann dir PACE leider keine Informationen zum neuen Standort deines Fahrzeugs geben. Genauso verhält es sich, sollte dein Auto abgeschleppt werden.

Wir haben uns gegen eine integrierte SIM Karte entschieden, da wir den PACE Link so günstig wie möglich und ohne laufende Kosten anbieten wollen. Weiterhin sind wir der Meinung, dass ein OBD2 Stecker eine eher schlechte Option im Hinblick auf Diebstahlschutz darstellt, da er ganz leicht zugänglich ist und ebenso leicht entfernt werden kann.