Timeline Mode

Wenn der Motor aus ist, ist die PACE Car App im Timeline Mode. Hier können verschiedene Daten eingesehen und verwaltet werden. Außerdem kannst du jederzeit vom Drive Mode in den Timeline Mode wechseln, indem du während der Fahrt zwei mal nach unten wischst.

Auf dem Start-Bildschirm des Timeline Modes, im Menü „Timeline“ genannt, werden dir Informationen zu deinen bisherigen Fahrten gegeben. Oben wird die Standzeit deines Autos angegeben. Im Hintergrund befindet sich ein Foto deines Autos, welches du im Car Profil Menü editieren kannst. Mehr dazu kannst du im Kapitel Car Profil nachschlagen. Direkt darunter findest du den durchschnittlichen Spritverbrauch und die durchschnittlichen Kosten aller deiner bisherigen Fahrten mit PACE in diesem Fahrzeug. Außerdem siehst du hier die gesamte Strecke, die dein Auto bereits als PACE Car zurückgelegt hat, d.h. wie viele Kilometer bzw. Meilen mit der App insgesamt aufgezeichnet wurden.

Unter diesen Informationen werden dir deine bisherigen Fahrten geordnet nach Datum und Uhrzeit angezeigt. Die letzte Fahrt ist dabei ganz oben aufgelistet. Falls du direkt vom Drive Mode in den Timeline Mode gewechselt hast, kann es sein, dass die Daten der letzten bzw. aktuellen Fahrt noch fertig analysiert werden müssen, bevor sie dir vollständig angezeigt werden können.

Die Navigation geschieht im Timeline Menü über die Tab Bar am unteren Bildschirmrand. Über diese und ihren „Mehr“-Button ganz rechts gelangst du zu den folgenden Funktionen:

  • Timeline, also der Start-Bildschirm
  • Car Profil
  • Fahrtenbuch
  • Tankvorgänge
  • Fehlercodes
  • Account Profil
  • Einstellungen
  • Handbuch
  • Store
  • PACE

Eine detaillierte Beschreibung aller Funktionen wird in den nächsten Kapiteln gegeben; eine ganz genaue Einführung in alle Menüpunkte des Timeline Modes findest du unter Timeline Funktionen, mehr zur Tab Bar in ihrem zugehörigen Kapitel und für mehr Informationen zu den Einstellungen, sieh im Kapitel Systemeinstellungen nach.